Beschreibung der Vakanz

Hier können Sie etwas bewegen! Der Warenfluss ist die Lebensader eines Handelsunternehmens. Egal, woher die Ware kommt, egal, wohin die Ware geht – das Supply Chain Management plant und steuert die globale Lieferkette vom Lieferanten bis zum Markt.

Das sind Ihre Aufgaben:

Als Supply Chain Manager (gn) bei HORNBACH laufen alle Fäden bei Ihnen zusammen, wenn es um die Aufschaltung von Lieferanten und Versandstellen auf neue oder geänderte Lieferwege geht.
Sie berichten direkt an den Leiter Konzernlogistik und kümmern sich im Rahmen der Aufschaltung um die übergreifende Koordination aller beteiligten Bereiche sowohl in Deutschland als auch in unseren Auslandsregionen.
Sie erstellen und pflegen einen zentralen Aufschaltungsplan, priorisieren Aufschaltungsreihenfolgen, stimmen Endtermine ab, überwachen die Termineinhaltung und eskalieren kritische Fälle, um die Zielerreichung sicherzustellen.
Weiterhin sind Sie für die Erkennung von Potentialen zur Reduzierung von Aufwand und Durchlaufzeiten bei der Aufschaltung verantwortlich. Hierzu initiieren Sie bei Bedarf Projekte, KVP-Aktivitäten oder standardisieren/vereinheitlichen Aufschaltungsprozesse.

Das bringen Sie mit:

Wichtiger als der fachliche Hintergrund Ihres technischen oder kaufmännischen Studiums sind uns Ihre umfangreichen Erfahrungen im Anlauf- oder Aufschaltungsmanagement in den Bereichen Handel, Logistik oder Produktion.
Sie konnten bereits nachweisbare Erfolge bei der Aufschaltung von Lieferanten oder beim Anlauf von Produkten, Prozessen, Maschinen oder Arbeitssystemen erzielen.
Dabei profitierten Sie von Ihren fundierten Kenntnissen im Projektmanagement, Ihren Erfahrungen in der Koordination/Steuerung von Arbeitsgruppen sowie den verinnerlichten Prinzipien und Werkzeugen des Lean Management.
Sie verfügen zudem über stark ausgeprägte analytische Fähigkeiten und sind mit den gängigen Techniken zur Prozessanalyse und Problemlösung vertraut.
Durch Ihre hervorragenden kommunikativen Fähigkeiten, welche mit einem stark ausgeprägten Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen gepaart sind, fällt es Ihnen leicht, die fachliche Führung heterogener Organisationseinheiten zu übernehmen.
Ihr persönlicher Werkzeugkasten enthält zudem eine Packung Moderations- und Präsentationtechniken? Eine große Packung Eigenverantwortlichkeit ist neben der obligatorischen Portion Herzblut auch noch dabei? Dann sollten wir uns unbedingt zeitnah kennenlernen!

Darauf dürfen Sie sich freuen: 

Hängen Sie die Krawatte an den Nagel: Es erwartet Sie eine offene Arbeitsatmosphäre durch flache Hierarchien und tolle Kolleginnen und Kollegen in einem bodenständigen Familienunternehmen.
Raum für private Projekte: Mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeiterfassung und einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten legen wir das Fundament für die optimale Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben.
Wachsen Sie mit uns: Mit maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung.
Wir bauen auf Sie: Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag sowie einem attraktiven Gehaltspaket inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
Unsere Anerkennung für Ihr Herzblut: HORNBACH-Rente, Jobrad, Gutscheinkarte, HORNBACH-Mastercard, Berufsunfähigkeitsversicherung, Multimediaprogramm, Belegschaftsaktien und viele weitere Zusatzleistungen (alle Infos unter www.hornbach.de/zusatzleistungen).
 
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Referenznummer: 106266

Ansprechpartner: Benjamin Sommerfeld

Die Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen.

Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerben Sie sich jetzt online. Bitte beachten Sie, Papierbewerbungen werden nicht zurückgesendet.

(gn) = geschlechtsneutral