Beschreibung der Vakanz

Unsere Kunden haben stets Großes vor! Wir, das HORNBACH Merchandising, arbeiten mit viel Herzblut daran, dass HORNBACH auch weiterhin die Nr. 1 für Projekte bleibt. Ganz gleich, ob es um die Tiefe unseres Sortiments, die Preisführerschaft unserer Produkte, den Markt der Zukunft oder um die Vernetzung unseres stationären Geschäfts mit dem Onlinehandel geht – bei uns können Sie viel bewegen!

Das sind Ihre Aufgaben:

Als Anforderungsmanager für Produkt-/Projektkonfiguratoren E-Business (gn) laufen alle Fäden bei Ihnen zusammen, wenn es um die Konzeption und Begleitung der Umsetzung von Produkt- und Projektkonfiguratoren für unsere Kunden geht.
Das Ohr ganz nah am Kunden und in enger Absprache mit unserem Einkauf, dem Category Management und unserer IT sind Sie für die Konzeption einzelner digitaler Verkaufsprozesse und -konzepte verantwortlich. Hierbei verfolgen Sie konsequent unseren Interconnected Retail-Ansatz.
Neben der Konzeption kümmern Sie sich um das Testing der Neu- und Weiterentwicklungen und dokumentieren diese in unserem Ticketsystem.
Sie begleiten die Implementierung der Produkt- und Projektkonfiguratoren durch unsere Technologie-Abteilung und stellen ebenfalls sicher, dass unsere Anforderungen im laufenden Betrieb durch unsere Entwickler umgesetzt werden.
Zusätzlich agieren Sie als Key-User für unsere Planungssoftware, dokumentieren Prozesse sowie Veränderungen und sind Hauptansprechpartner für alle Schnittstellen im Unternehmen.

Das bringen Sie mit:

Leidenschaft: Wichtiger als der fachliche Hintergrund Ihres Studiums oder Ihrer Berufsausbildung sind uns Ihre Leidenschaft für DIY-Sortimente und Produkt-/Projektkonfiguratoren.
Fachliche Expertise: Idealerweise können Sie bereits fundierte Erfahrungen im Anforderungsmanagement oder in der Entwicklung von Konfiguratoren vorweisen. Kenntnisse im Umgang mit einem Ticketsystem wie Jira sowie der Planungssoftware ViSoft und Carat sind von Vorteil. Sie können sich gut in die Rolle unserer Kunden hineinversetzen und aus diesem Blickwinkel agieren.
Motivierte Quereinsteiger: Wir möchten jedoch ausdrücklich auch allen fachlichen Quereinsteigern mit entsprechender Affinität zur Materie eine Chance geben, sich zu beweisen!
Persönlicher Werkzeugkasten: Eine agiles Mindset sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, gepaart mit ausgeprägter Kommunikationsstärke und einem verbindlichen Auftreten sind das A und O, um Ihr Projekt erfolgreich voranzutreiben. Digitale Kommunikationswege sind Ihnen privat und/oder beruflich zudem bestens vertraut. Konzeptionelle Stärke ist neben der obligatorischen Portion Herzblut ein weiterer Vorteil.

Darauf dürfen Sie sich freuen: 

Hängen Sie die Krawatte an den Nagel: Es erwartet Sie eine offene Arbeitsatmosphäre durch flache Hierarchien und tolle Kolleginnen und Kollegen in einem bodenständigen Familienunternehmen.
Raum für private Projekte: Mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeiterfassung und einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten legen wir das Fundament für die optimale Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben.
Wachsen Sie mit uns: Mit maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung.
Wir bauen auf Sie: Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag sowie einem attraktiven Gehaltspaket inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
Unsere Anerkennung für Ihr Herzblut: HORNBACH-Rente, Jobrad, Gutscheinkarte, HORNBACH-Mastercard, Berufsunfähigkeitsversicherung, Multimediaprogramm, Belegschaftsaktien und viele weitere Zusatzleistungen (alle Infos unter www.hornbach.de/zusatzleistungen).
 
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Referenznummer: 122499

Ansprechpartner: Nina Gaukel

Die Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen.

Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerben Sie sich jetzt online. Bitte beachten Sie, Papierbewerbungen werden nicht zurückgesendet.

(gn) = geschlechtsneutral